Perea Strand

File 176Perea ist ein Strandresort an der südlichen Küste des Thermaischen Golfes und liegt in etwa 20 Kilometern Entfernung zu Thessaloniki. Sie möchten die kulturellen Vorzüge dieser antiken Mittelmeerstadt genießen, ohne auf einen gemütlichen Strandbummel am Abend verzichten zu müssen? Perea ist die perfekte Wahl für alle, die ihre Städtereise mit einem kleinen Badeurlaub verbinden und so einen unvergesslichen Urlaubsaufenthalt direkt an der makedonischen Küste erleben möchten.

Griechische Gastfreundschaft, panoramahafte Blicke vom Balkon auf den Strand direkt vor der Haustüre – das und noch viel mehr hat die reiche Hotelauswahl Pereas seinen Besuchern zu bieten. Pensionen, Gasthäuser und exklusive Sternehotels reihen sich entlang der gesamten Strandpromenade in optischer Harmonie aneinander und garantieren, dass in diesem Badeort für jedes Urlauberbudget genau das Richtige zu finden ist. Wer sich für einen Urlaubsaufenthalt in Perea entscheidet, der kommt nicht nur in den Genuss eines griechischen Traumstrandes mit allen nur wünschenswerten touristischen Annehmlichkeiten, sondern darf sich auch auf pittoreske Sonnenuntergänge und einen einmaligen Blick auf das nächtliche Lichtermeer Thessalonikis freuen. Trotz seiner Lage direkt gegenüber der Bucht von Thessaloniki ist Perea gerade einmal 30 Fahrminuten von der Mittelmeerstadt entfernt, sodass sich tagsüber bequem die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden lassen, während abends wieder der Komfort des hoteleigenen Strandabschnitts lockt. Auch ein Bummel durch die verwinkelten Gassen Pereas sowie ein Abstecher in die örtlichen Tavernen lohnt sich: Bei schmackhafter griechischer Küche und volkstümlicher Live Musik lassen sich lange Urlaubstage ideal Revue passieren, während anschließend sowohl das Nachtleben Thessalonikis als auch die Strandclubszene Pereas rege Partynächte versprechen.

Sie mögen es lieber etwas ruhiger und möchten Ihren Urlaub vorzugsweise in der freien Natur verbringen? Neben den nicht minder sehenswerten Nachbarstränden Neoi Epivates und Agia Triada empfiehlt sich auch ein Tagesausflug auf die nahegelegene Chalkidiki, die „grüne Lunge“ Griechenlands. Sowohl Pereas Strand als auch die übrigen Strände der Region wurden darüber hinaus mit dem Gütesiegel der Blauen Flagge ausgezeichnet und versprechen so ein erholsames Badevergnügen für Jung und Alt.