Thessaloniki A-Z

AnreiseThessalonikis Internationaler Flughafen "Makedonia" ist ausgezeichnet an das europäische Flugnetz angebunden und kann unter anderem auf Direktflügen ab Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg erreicht werden. [weiter]
Einkaufen / ShoppingThessaloniki zählt zu den Shoppingparadiesen Griechenlands und ist selbst für die Hauptstadteinwohner ein beliebtes Ausflugsziel für das große Einkaufserlebnis. [weiter]
Feste und FeiertageGriechenland ist ein orthodoxes Land, in dem dieselben christlichen Feiertage wie auch in Deutschland begangen werden. [weiter]
FlugzeitDie Flugzeit nach Thessaloniki beträgt ab Deutschland ohne Zwischenstopp circa 2 Stunden.
GeldDie offizielle Währung Griechenlands ist seit 2001 der Euro. [weiter]
KinderThessaloniki eignet sich ausgezeichnet als Reiseort für die ganze Familie und hat eine große Auswahl an kinderfreundlichen Unterkünften und Ausflugszielen zu bieten.
Medizin / GesundheitDie medizinischen Standards in Griechenland entsprechen dem gesamteuropäischen Niveau. [weiter]
ÖffnungszeitenDie griechischen Öffnungszeiten sind für den mitteleuropäischen Reisenden oft ein kleines Kuriosum – ausgedehnte Mittagspausen oder Geschäftsschließungen ab dem frühen Nachmittag sind auch in Thessaloniki noch immer keine Seltenheit und können gelegentlich zu Enttäuschungen in der Tagesplanung führen. [weiter]
PacklisteZur Reisevorbereitung können Sie sich eine Packliste erstellen. Sie wird Ihnen eine nützliche Unterstützung sein, um Sie bei wenig Vorbereitungszeit an die wichtigsten Dinge zu erinnern.
PreiseDie Preise in Thessaloniki bewegen sich in etwa auf dem deutschen Niveau. [weiter]
RauchenIn Griechenland besteht seit 2010 ein Rauchverbot an öffentlichen Orten und im öffentlichen Personennahverkehr - allerdings wird dieses so lax gehandhabt, dass es keine Seltenheit ist, auch in Restaurants oder Cafés keine klar getrennten Raucherabteile vorzufinden. Als Tourist sollte man sich dennoch an das geltende Verbot halten.
ReklamationenBei Unzufriedenheit mit den Leistungen des Reiseanbieters empfiehlt sich ein Blick auf den Punkt Reisereklamationen.
SicherheitThessaloniki gilt - wie ganz Griechenland - als sehr sicherer Reiseort für Urlauber. [weiter]
StromDie Stromspannung in Griechenland beträgt 220 Volt; die Steckdosen entsprechen inzwischen fast überall dem auch für Deutschland üblichen Steckertyp. Selten sind noch die italienischen Dreiersteckdosen anzutreffen.
VerkehrThessalonikis Verkehr stellt nicht nur Selbstfahrer, sondern auch Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs regelmäßig auf die Geduldsprobe und ist aufgrund häufiger Staus und akuten Parkplatzmangels trotz des gut ausgebauten Busnetzwerkes nur in begrenztem Maße zu empfehlen. [weiter]
VisumFür die Einreise nach Griechenland wird kein Visum benötigt; sowohl mit dem Reisepass als auch mit dem Personalausweis kann die Grenze überquert werden.
ZollEs wird empfohlen, sich vor der Einreise nach Griechenland über die gültigen Einfuhrbedingungen zu erkundigen. [weiter]